Erster Schultag 202009.09.2020

Auch wenn Schule noch eine Weile unter erschwerten Bedingungen stattfinden wird, so haben wir uns dennoch sehr gefreut, dass alle Schüler*innen am 08. September 2020 gemeinsam starten konnten. Und wir hoffen natürlich, dass es genauso weitergehen wird.

Dank des trockenen Wetters (die Sonne hat sich leider nicht blicken lassen) verlief auch der Empfang der Erstklasskinder fast wie immer, allerdings in kleinerer Begrüßungsrunde und mit viel Abstand zwischen den Familien. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterinnen haben die Pat*innen, die die neuen Klassenkamerad*innen in den ersten Wochen beim Orientieren und Einleben unterstützen, sie einzeln abgeholt und in die Klassengemeinschaft aufgenommen. Tradition hat das Spalier aus Sonnenblumen, das immer von den Schüler*innen der neunten und zehnten Klassen gebildet wird und das durfte natürlich auch dieses Mal nicht fehlen. Abgerundet wurde der erste Tag durch zwei musikalische Beiträge der neuen Musiklehrerin Bettina Regler. Anke Bille