">
Rettet die Bienen vom 15.04.2019

Um nicht nur zu reden, sondern auch zu handeln haben wir Anfang April begonnen, am Schulhaus eine Blühwiese anzulegen. Das Gelände ist stark verwurzelt und abschüssig, sodass in diesem Fall die Eltern zusammen mit einigen Kindern tätig wurden. Fortgesetzt werden die Arbeiten nach den Osterferien. Eine zweite Wiese ist in Planung und wird ausschließlich von den Schüler*innen der siebten und achten Jahrgangsstufe angelegt. Unsere Bienen freuen sich schon auf das Ergebnis.

Fotos:
Thomas Ulbricht
Anke Bille