Stellenangebot
Schule aus und dann? Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) bei unseren Frischlingen
  ab dem 01.09.2020

Wir bieten:

  • Ein Orientierungsjahr nach der Schule in unserem Waldkindergarten
  • Einblicke in die Berufswelt als Erzieher*in oder Kinderpfleger*in
  • 25 interessante und spannende Bildungstage im Ökologie- und Umweltbereich organisiert durch die NABU
  • Teilnahme an Montessori-Fortbildungen.

Wir erwarten:

  • Die Bereitschaft bei Wind und Wetter draußen zu sein.
  • Freude am wertschätzenden und achtsamen Umgang mit den Kindern sowie Interesse daran, mit den Kindern im Staatsforst zwischen Schöngeising und Landsberied eine sich im Jahreslauf ständig wandelnde Natur zu erleben.
  • Interesse am Bildungs- und Erziehungskonzept von Maria Montessori und dessen Umsetzung.

Wir freuen uns:

auf engagierte Bewerber*innen mit Spaß an der pädagogischen Arbeit mit Kindergartenkindern sowie Forschergeist und Interesse an der Natur.

Die Montessori-Gemeinschaft Fürstenfeldbruck e. V. ist ein gemeinnütziger Verein. Der Verein ist Arbeitgeber für rund 80 Mitarbeiter*innen sowie Träger einer Schule und zweier Kinderhäuser im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Im Montessori-Kinderhaus Fürstenfeldbruck betreuen wir 86 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in zwei Krippen-, zwei Kindergarten- und einer Waldkindergartengruppe. Für Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder ist ein Team von 15 qualifizierten Pädagog*innen in Voll- und Teilzeit verantwortlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihr Motivationsschreiben und sonstige Unterlagen per E-Mail oder Post. Bitte beschreiben Sie mit maximal 200 Wörtern, warum Sie bei uns arbeiten möchten.

Für einen ersten Kontakt stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Sabine Saatze-Schäfer
Montessori-Kinderhaus Fürstenfeldbruck
Cerveteristraße 6
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 - 9 25 74