">
Kindertheater vor dem Aus? – Nicht bei uns28.03.2018

Am 16.03.2018 hatte das Musical „Hat’s schon angefangen?“ Premiere. 35 Grundschüler/innen und 3 Fünftklässler/innen haben das Stück mit unserer Musiklehrerin Uta May im ersten Schulhalbjahr einstudiert:

Ein Kindertheater steht vor dem Aus, weil die Schauspieler/innen zum Fernsehen gegangen sind. Übrig geblieben sind die Prinzipalin, die Souffleuse und der Theatermusiker. Das scheinbar leer stehende Theater wird zuerst von einer Kinderbande und dann auch noch von Räubern belagert, die alle miteinander beschließen, „Die Bremer Stadtmusikanten“ aufzuführen. Völlig unerwartet kommen unterdessen auch noch Zuschauer ins Haus, die Eintrittskarten gewonnen haben. Sie wollen ebenfalls mitmachen, ihnen liegt jedoch „Dornröschen“ näher. Sie spielen daher ungeachtet des restlichen Inhalts einen Hofstaat – ein wildes Durcheinander, das das Theater wieder zum Leben erweckt.

Im Elternarbeitskreis „Kostüme und Kulissen“ sind eine wunderschöne Bühnendekoration und Kostüme entstanden und die Technik wurde von Jörg Neubecker professionell betreut. Es war ein äußerst unterhaltsamer Abend für die Zuschauer.

Fotos:

Thomas Ulbricht