">
Tag der offenen Tür 201612.04.2017

Den Tag der offenen Tür Ende November in der Montessori-Schule Günzlhofen haben wieder viele Familien genutzt, um sich auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Die Kinder konnten kleine Geschenke und Weihnachtsdekoration basteln. In der Turnhalle wurden sowohl Bewegungs- als auch Brettspiele angeboten. Zwischendurch war zwei Mal der Löwe los – im Puppentheater. Auf dem Weihnachtsmarkt wurden kleine Geschenke und Adventskränze verkauft. Auch gutes Essen durfte natürlich nicht fehlen. Für das Betreiben des Cafés und des Bistros waren die Siebt- und Achtklässler/innen zuständig. Erstmals gab es auf dem Schulhof frisch geräucherte Forellen und Saiblinge, die bereits nach zwei Stunden ausverkauft waren. Interessierte Eltern konnten die Schulräume kennen lernen und sich im Inforaum mit der Schulleitung, Lehrkräften und Elternbeiräten austauschen. Es war ein gelungener Tag. Die Einnahmen kommen zum einen unserer Schülerbibliothek zu Gute. Mit dem größten Anteil wird eine Schülergruppe im Juli den zweiten Teil des Spielplatzes an der Schule realisieren. 500,- € wurden darüber hinaus an den Adventskalender der Süddeutschen Zeitung gespendet.

Fotos:

Thomas Ulbricht